Kirchenmusik Bad Dürkheim

Sonntag, 22.10.2017, 18.00 Uhr
Burgkirche Bad Dürkheim

Bühne frei

Konzert des Blechbläserquintetts „Brass 4.1“
Giovanni Gastoldi: Tre Balletti a Cinque Voci
Georges Bizet: Carmen Suite
sowie Werke von Koetsier, Webber, Jobim u.a.

Jochen Lorenz und Stefan Michels, Trompeten
Jennifer Claußen, Horn
Günther Scherb, Posaune
Tobias Elsäßer, Tuba

Eintritt frei, Spenden erbeten


Am Sonntag, 22. Oktober 2017, findet um 18.00 Uhr ein besonderes Blechbläserkonzert in der Burgkirche in Bad Dürkheim statt.
Es spielt für Sie das aus 2 Trompeten, Horn, Posaune und Tuba bestehende Blechbläserensemble „Brass 4.1“. Anlass des Konzertes ist das 40-jährige Jubiläum des Posaunenchors Bad Dürkheim.

"Brass 4.1 - Bühne frei…on Stage“ verheißt fantastische Musik. Vom Broadway über die Musicalbühne bis zur Oper ist hier musikalisch alles vorhanden. Von Webbers „Phantom der Oper“ bis Bizets Oper Carmen, von Klassikern wie „Puttin´on the Ritz“ bis hin zu Musik aus dem Film „Frozen“ lässt das Ensemble alle musikalischen Gattung erklingen!

Brass 4.1 gastiert ebenso im Baden-Badener Kurhaus wie auch bei Festivals des SWR und dem Rheingau. Viele Schulaufführungen mit besonderen Kinderprogrammen machen das Ensemble zu bewegten Musikern, die bewegende Musik spielen.
Der Eintritt zu diesem Konzert ist frei. Um eine Spende wird gebeten.