Kirchenmusik Bad Dürkheim

2014

4.2.2014   Orgelkonzert; Johann Sebastian Bach (Präludium und Fuge Es dur); Gaston Litaize (Prélude et danse fuguée); Carl Philipp Emanuel Bach (Sonate F dur); Max Reger (Phantasie über den Choral "Wie schön leucht uns der Morgenstern"); Landeskirchenmusikdirektor ; Jochen Steuerwald, Speyer, Orgel
23.2.2014   Chorkonzert; Jürgen E. Müller, "Was am Ende bleibt"; Motettenzyklus zu den Episteln der Passionszeit; (Uraufführung); Orgelwerke; Stefan Göttelmann, Orgel; Kantorei an der Schloßkirche Bad Dürkheim; Leitung: KMD Jürgen E. Müller
18.3.2014   Orgelkonzert; Johann Sebastian Bach (Präludium und Fuge h moll); Moritz Brosig (Präludium und Fuge fis moll); Johann Christian Heinrich Rinck (Präludium fis moll); Camille Saint-Saens (Präludium und Fuge H dur); Jürgen E. Müller, Orgel
6.4.2014   Chorkonzert; Johann Sebastian Bach; Kantate BWV 106, Gottes Zeit ist die allerbeste Zeit "Actus tragicus"; Marcus-Passion; Kerstin Bruns, Sopran, Thomas Nauwartat, Contratenor,; Thomas Jakobs, Tenor, Martin Risch, Bass, Rezitation; Gabriele Hilsheimer, Mechthild Stark, Blockflöten,; Monika Schwamberger, Russ Hodge, Violen da gamba, Andrea Baur, Laute, Stefan Göttelmann, Orgel; Kleine Cantorey Bad Dürkheim; Leitung: KMD Jürgen E. Müller
18.05.2014   Orchesterkonzert; Johann Sebastian Bach; Konzerte für zwei Cembali c moll BWV 1060 und C dur BWV 1061; Ernest Bloch, Concerto grosso Nr. II g moll; Delia Stegarescu, Stefan Göttelmann, Cembalo; Sylvia Würtz, Anna Kaever, Violinen, Hans Hofmann, Viola, Frederik Durczok, Violoncello; Bad Dürkheimer Kantatenorchester; Leitung: KMD Jürgen E. Müller
31.05.2014   Chor-Orchester-Konzert; A. Bruckner (Messe C dur), Hch. Stölzel (Konzert für 2 Trompeten), W.A. Mozart (aus Vesperae solennes de confessore), G.F. Händel (Halleluja)u.a.; Sandro Hirsch, Johannes Leiner, Trompete; Prof. Doris Geller, Flöte; Bad Dürkheimer Kammerorchester; Ensemble vocal de Paray-le-Monial, Chor an St. Ludwig, Kantorei an der Schloßkirche Bad Dürkheim; Leitung: Gabriele Weiß-Wehmeyer, Guy Cousin, Dr. Michael Orth, KMD Jürgen E. Müller
9.06.2014   Benefizkonzert für die Kirchenkonzerte
in der Schloßkirche; von Bach bis Blues ; ; Bach, Händel, Rossini, Bernstein u.a.; Leipziger Blechbläserquintett; emBRASSment ; ;
17.06.14   Orgelkonzert; Internationale Orgeltage Bad Dürkheim; Italien und Norddeutschland ; G.Frescobaldi (Messa della Dominica), N.Bruhns, F.Tunder, J.S.Bach (Passacaglia und Fuge c moll), A.Vivaldi, G.Morandi; Prof. Roman Perucki, Danzig, Polen
24.06.2014   Orgelkonzert; Internationale Orgeltagte Bad Dürkheim; Ein Abend mit Johann Sebastian Bach ; Präludium h moll, BWV 544, Choralbearbeitungen aus "Achtzehn Choräle von verschiedener Art" (An Wasserflüssen, Von Gott will ich nicht lassen, Vor deinen Thron, Nun danket alle Gott), Präludium Adagio und Fuge C dur BWV 545/529, Fantasie g moll BWV 542; Gotthard Gerber, Iserlohn
1.07.2014   Orgelkonzert; Internationale Orgeltage Bad Dürkheim; Frankreich und Bach ; M.Dupré (Cortège et Litanies), G.Litaize (Arches), J.S.Bach (Präludium und Fuge G dur BWV 541), L.Vierne (Arabesque), Ch.M.Widor (Finale aus Symphonie Nr. 6); Dr. David Burton Brown, U.S.A.
8.07.2014   Orgelkonzert; Internationale Orgeltage Bad Dürkheim; England und der Kontinent ; Ch.H.Parry (Präludium und Fuge G dur), J.Pachelbel (Ciacona f moll), D.Buxtehude (Präludium g moll), Ch.V.Stanford (Postlude in D), F.Mendelssohn Bartholdy (Andante und Variationen in D), Jan Zwart (Fantasie "Een Vaste Burg is onze God") u.a.; Paul Rosoman, Neuseeland
15.07.2014   Orgelkonzert; Internationale Orgeltage Bad Dürkheim; Trompete, Corno da caccia & Orgel ; Werke von Jubilaren des Jahres 2014; G.H.Stölzel (Konzert für Trompete und Orgel), F.Tunder, G.A.Homilius, C.Ph.E.Bach (Sonate Nr. 5 D dur), J.G.Rheinberger, G.Ph.Telemann (Sonata für Trompete und Orgel) u.a.; Prof. Uwe Komischke, Trompete, Corno da caccia, MD Thorsten Pech, Orgel
20.07.2014   Chor-Orchester-Konzert; G.Puccini
Messa di Gloria
; F.Mendelssohn Bartholdy; Italienische Sinfonie ; Alexander Z. Pinderak, Tenor, Thomas Herberich, Bass; Chor an St. Ludwig; (Einstudierung Dr. Michael Orth); Kantorei an der Schloßkirche Bad Dürkheim; Leitung: KMD Jürgen E. Müller
31.07.2014   Seebacher Abendmusik I; Barocke Kammermusik ; von Telemann, Scarlatti, Händel, Corelli, Vivaldi u.a.; Ensemble "Flautando" ; mit Benjamin Saile (Traverso, Blockflöte), Ina Schuchardt-Groth (Blockflöte), Sarah Kirschner (Violoncello), Delia Stegarescu (Cembalo), musikalische Moderation: Dagmar Paqué-Lemmert
7.08.2014   Seebacher Abendmusik II; Von Telemann bis Klezmer; mit Werken von Bozza, Leclair, Telemann, Klezmer, Martini; Heinrich Hölzli, Clarinette, Saxophon; Wolfgang Grosch, Violine; Jürgen E. Müller, Klavier/Cembalo/Orgel
14.08.2014   Seebacher Abendmusik III; Von Barock bis Carmen; mit Werken von Fasch, Beethoven, Bizet, Lemmens, Hook u.a.; Andrea Müller, Flöte, Fabian Engelhardt, Oboe, Jörg Bolz, Englischhorn; Jürgen E. Müller, Cembalo, Orgel
28.09.2014   Franz Schubert, Deutsche Messe; J.Rosenmüller, Magnificat; Stefan Göttelmann, Orgel, Bad Dürkheimer Kantatenorchester, Kleine Cantorey Bad Dürkheim, Ltg. KMD Jürgen E. Müller
7.12.2014   Johann Sebastian Bach, Weihnachtsoratorium Teil I-VI, Gesamtaufführung Antonietta Jana, Sopran, Regina Grönegreß, Alt, Thomas Jakobs, Tenor, Michael Roman, Bass, Heidelberger Kantatenorchester, Kantorei an der Schloßkirche Bad Dürkheim; Ltg. KMD Jürgen E. Müller
13.12.2014   Weihnachtsmusik zum Hören und Mitsingen Bad Dürkheimer Kurrende, Seniorenkantorei "Derkemer Spätles", Ltg. KMD Jürgen E. Müller
25.12.2014   Weihnachtskonzert bei Kerzenschein; Triosonaten der Barockzeit von Joseph Bodin de Boismortier (Frankreich), Jean Baptiste Loeillet (Belgien) und Antonio Vivaldi (Italien), Solo-Sonate für Violine von Johann Stamitz, Orgelwerke von Jaques Lemmens (Fanfare D Dur) und Pastorale italienischer Komponisten; Andrea Müller, Flöte; Sylvia Würtz, Violine; KMD Jürgen E. Müller, Cembalo und Orgel

[zurück zur Übersicht]  [zurück zu 2013] [weiter zu 2015]